Wir, die Freimaurerloge Constantia zur Zuversicht in Konstanz freuen uns über interessierte Gäste und ggfls. auch über neue Brüder. Die Mitgliedschaft steht allen “aufrechten Männern von gutem Ruf” offen (Eine Frauenloge ist in Konstanz in Gründung), die sich zu den Zielen der Freimaurerei bekennen und persönlich in den Kreis der Brüder unserer Loge passen.
Dabei spielen Fragen wie Religion, Rasse, politische Orientierung oder sozialer Status keine Rolle,
allerdings wird angenommen, dass alle Mitglieder irgendeine Vorstellung einer höheren Ordnung (Gott / höhere Prinzipien) haben.

Zweck der Freimaurerei ist in erster Linie das “Erkenne dich selbst”. Wir erwarten, dass jeder  Bruder an sich selbst und seiner geistigen Orientierung arbeiten möchte und sich in diesem Sinne auch - jeder nach seinen Möglichkeiten - salbst aktiv einbringt; wobei wir dabei die Grundieen der Aufklärung zugrunde legen, wozu u.a. Menschenliebe, Toleranz, Brüderlichkeit gehören.


Wie kommt man zur Loge?
Durch persönliche Gespräche und den regelmässigen Besuch der Gästeabende und andere öffentliche Veranstaltungen. Im Verlauf der Besuche ernstehen persönliche Kontakte zu Brüdern. In dieser Zeit (ca. 1 Jahr) lernt man sich kennen und beide Seiten können für sich klären, ob der “Suchende” und die Freimaurerei im Allgemeinen bzw. speziell diese Loge zusammenpassen.
Wenn der “Suchende” danach “anklopft” (aufgenommen werden möchte) wird er von Brüdern zu einem Vorgespräch eingeladen um nochmal zu hinterfragen ob die gemeinsamen Vorstel-lungen zueinanderpassen. Die daraufhin erfolgende Abstimmung der Bruderschaft unserer Loge ergibt, ob der “Suchende” in einer rituellen Aufnahme als “Lehrling” angenommen wird.
Ausser einigen Formalitäten bedarf diese Aufnahme keine speziellen Vorbereitung; es genügt, als freier Mann mit ehrlichen Absichten und der Fähigkeit zur Selbstreflexion einzutreten.


Kann ich mir das auch finanziell leisten?
Freimauerei verfolgt keine gewinnerzielenden Absichten, wir benötigen lediglich einen Beitrag zur Kostendeckung unseres Logenhauses. So beträgt der Jahreslogenbeitrag 350.- € (Stand  2018).